Zurück

Chrysokoll xx

Fundort:
Lupoto Mine, Kakumba, Katanga, Kongo
Preis:
350,00 €
inkl. MwSt.
Größe:
13 x 11 x 5
Artikelnummer:
CB0003
Kategorien:

Zu sehen ist eine sehr ästhetische Stufe aus einem spektakulären Neufund im Kongo. Bei den Stücken von Luputo handelt sich zumeist um dreifache Pseudomorphosen, welche voraussichtlich anfangs aus Azurit bestanden, welcher dann durch Malachit ersetzt wurde. Zum Schluss kam dann die Schicht von Chrysokoll über die Oberseite. Der Chrysokoll bildet hierbei kleine, kristallähnliche stalaktitische Gebilde und besitzt eine phantastische hell-himmelblaue Farbe. Größere unbeschädigte Stufen dieses Materials werden auf Börsen zu recht hohen Preisen gehandelt.